Von Dar Es Salaam nach Kapstadt

Es war eine Idee, die ich seit meiner Reise durch Kambodscha immer irgendwie im Hinterkopf hatte: „Ich möchte nach Kapstadt fahren und nicht fliegen“ (mehr dazu hier) Der erste Gedanke war, die ganze Strecke Überland zu fahren. Die Vernunft obsiegte allerdings innerhalb weniger Minuten und ich wanderte gedanklich immer weiter Richtung Süden, bis ich einen Ort erreichte, an dem ich einen Start für die Reise unbedenklich fand: Dar Es Salaam in Tansania!

Die ganze Idee musste natürlich dann noch ausgereift werden,

ich informierte mich über Länder, Grenzübergänge, Sicherheit, etc. und hatte mich dann tatsächlich dazu entschieden, nach Tansania zu fliegen und dann auf dem Landweg nach Südafrika zu reisen. Für die (laut Google Maps) 5500 km lange Strecke hatte ich knapp vier Wochen eingeplant. Es hat sich durch eine glückliche Fügung ergeben, dass ich Tansania mit einer Mitfreiwilligen von mir aus Äthiopien und zwei Freundinnen von ihr bereisen konnte, durch Sambia und Namibia reiste ich solo- wobei ich eigentlich nie allein unterwegs war, traf ich auf meinem Weg doch unglaublich nette und tolle Menschen :) Kapstadt zu erreichen war ein unglaubliches Gefühl, doch das bedeutete auch das Ende einer wunderbaren Reise, die ich sofort wieder antreten würde.

Meine Route

Auf der folgenden Karte habe ich in mit der blauen Linie die Strecke eingezeichnet, die ich abgefahren bin. Durchquert habe ich Tansania, Sambia, Namibia und Südafrika.

P1080145überarbeitet

 

Zu den Geschichten, die ich erlebt habe und den Orten, die ich gesehen habe,

kommt ihr direkt über die Kategorie „Blog“ oder über die konkreten Länder (Menü, dass sich bei „Dar Es Salaam nach Kapstadt“ öffnet). Zusammenfassend habe ich folgenden Beitrag geschrieben:

Alleine einmal quer durchs südliche Afrika? Und das auch noch als Frau? Ein Resumé

Meine persönlichen & praktischen Reisetipps für das Individualreisen im südlichen Afrika habe ich in den folgenden Beiträgen zusammengefasst:

Von Tansania bis Südafrika- Meine persönlichen Reisetipps I   (Packliste, Kostenübersicht & Unterkünfte)

Von Tansania bis Südafrika- Meine persönlichen Reisetipps II (Sicherheit, Überlandreisen & Grenzübergänge)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s